Samstag, 24. Juni 2017

Abschiedskarte für eine Kollegin mit Blumenstrauß und Maskentechnik

Hallo ihr Lieben!

auch diesen Samstag habe ich wieder eine Abschiedskarte für Euch.
Ja ja, in den letzten 2 Jahren habe ich leider viel zu viele liebe Kollegen gehen sehen.
Aber versprochen, nächsten Samstag gibt es keine Abschiedskarte mehr ;-)

Diese möchte ich Euch vorstellen, da ich hierfür sehr viel Mühe investiert und dabei viele Nerven gelassen habe :-))) Ich habe es nämlich mal wieder etwas übertrieben mit der Maskentechnik.


Die Idee dahinter war es, der Kollegin einen unvergänglichen Blumenstrauß zu überreichen.


Und als kleiner Geck, kommt noch eine 3D-Blume aus dem Strauß heraus. Eine von vielen, die aber hervorsticht, ihr versteht schon....


So, jetzt bleibt mir nur noch, Euch ein blumiges Wochenende zu wünschen.

Eure
Christie






Samstag, 17. Juni 2017

Karte zur Verabschiedung eines Kollegen in den Ruhestand - Heißluftballone aus dem Set Abgehoben

Hallo Ihr Lieben!

Wie schnell doch eine Woche vergeht.
Diesen Samstag habe ich etwas Aktuelles für Euch. Und zwar wurde ich gebeten, für einen Kollegen, der uns leider verlässt, um in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen, eine Karte zum Abschied zu gestalten.


Und ich habe mir bei der Gestaltung tatsächlich auch noch 'was dabei gedacht ;-)

Der Kollege, der uns verlässt, hat bereits, wie so viele von uns, in seinem langen Berufsleben so manche Firmenfusion und einige andere berufliche Veränderungen durchlebt sowie natürlich in dieser Zeit einen großen Schatz an Erfahrungen sammeln können. Diesen Werdegang symbolisieren die verschiedenen Heißluftballone. Die kleineren Ballone sind in den Farben der letzten beiden Vorgängerinstitute seines Arbeitgebers gehalten und sie sagen zum einen "Danke schön" (roter Ballon) für die geleistete Arbeit und tragen die guten Wünsche aller Kollegen (gelber Ballon) für seine persönliche Zukunft mit sich. Der große Ballon steht natürlich für ihn selbst und er ist bunt, wie er nun reich an Erfahrung ist. Wir wünschen ihm einen langen, angenehmen und spannenden Flug mit vielen neuen Eindrücken.

P.s.: Der Vogelschwarm aus dem Set "Durch die Gezeiten" macht sich auch ohne Leuchtturm und Dünen ganz gut, oder?

Liebe Grüße und ein spannendes Wochenende

Eure
Christie

Samstag, 10. Juni 2017

Geburtstagskarte für meinen Papa - Gorgeous Grunge

Hallo Ihr Lieben,


wie Ihr meinem Post vom 08.06. entnehmen konntet, beabsichtige ich endlich wieder aktiv zu werden auf diesem Blog. Für den Anfang versuche ich erstmal, 1x wöchentlich samstags etwas einzustellen und wer weiß, was sich dann noch entwickelt...

Auch wenn ich in den letzten 3 Jahre leider keine Zeit zum Posten gefunden habe, heißt das nicht, dass ich kreativ gänzlich unaktiv gewesen bin. Für ganz besondere Menschen in meinem Leben, habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, hin und wieder etwas zu werkeln, wie z.B. zum 71. Geburtstag meines Papas.





Nach dem Stempelset "Gorgeous Grunge" war ich zu der Zeit total verrückt. Und davon werde ich mich auch so schnell nicht trennen :-)
Habt Ihr auch so ein Set, das bei Euch ständig zum Einsatz kommt?


Ich wünsche Euch allen ein bombastisch tolles Wochenende!


Eure
Christie

Donnerstag, 8. Juni 2017

BlogHop Team Stamping Art zum neuen SU! Jahreskatalog - Gänseblümchengruß






Hallo Ihr Lieben und herzlich Willkommen
zum BlogHop unseres großen Teams "Stamping Art"!

Erst einmal vielen lieben Dank, dass Ihr so viele Jahre treue Leser meines Blogs geblieben seid. Ich hoffe es geht Euch allen gut und Ihr habt unverändert genausoviel Freude am kreativen Gestalten wie ich. Da ich eine Weile keinen kreativen Input geliefert habe, dachte ich mir, was eignet sich besser als ein BlogHop für einen Neubeginn. So bekommt Ihr nicht nur ein Projekt von mir, sondern gleich 15 tolle, unterschiedliche Ideen. 


Dieser BlogHop findet unter dem Motto "neuer SU! Jahreskatalog" statt. Und egal, ob ihr das gute Stück schon in Händen haltet oder noch keine Gelegenheit hattet, einen Blick reinzuwerfen, hier habt Ihr jetzt die Gelegenheit 15 tolle Ideen zu den aktuellen und meist auch völlig neuen Produkten aus dem Katalog 2017/18 auf Euch wirken zu lassen.
Macht es Euch also bequem und lasst Euch von unseren kreativen Basteleien inspirieren!
 

Ich zeige Euch heute eine Karte, die ich mit dem neuen Stempelset "Gänseblümchengruß", in den neuen In Color Farben "Sommerbeere", "Puderrosa", "Limette" und "Meeresgrün" gefertigt habe.





Persönlich hat mich hieran der Kontrast der Farben gereizt, die meines Erachtens nach dennoch super harmonisieren. Und ich wollte mal wieder die "Emboss-Resist"-Technik anwenden.

Hier nun eine kleine Anleitung, wer etwas Ähnliches gerne mal versuchen möchte:

Bei der Karte handelt es sich um eine Standard A6 Klappkarte in Sommerbeere. Darüber habe ich ein Stück Farbkarton in Puderrosa mit den Maßen 14,3 cm x 10 cm geklebt, welches ich zuvor mit dem Papierlochwerkzeug bearbeitet habe (rechte obere Ecke).
Dann habe ich noch ein Stück Farbkarton in Flüsterweiß, mit den Maßen 13,8 cm x 9,5 cm bearbeitet. Und zwar habe ich zuerst im linken, unteren Bereich in Schwarz mehrfach den kleinen Gänseblümchen-Konturenstempel angebracht. Danach habe ich diese Konturen mit dem dazu passenden Flächenstempel mit Versamark überstempelt [Wenn man den Stempelabdruck lang genug trocknen lässt, färbt er auch nicht auf das Versamark ab ;-)].  Ebenfalls mit Versamark habe ich ich die große Gänseblume aufgestempelt und dann alles in "clear" embosst. Dann habe ich erst mit dem neuen Marker in Puderrosa die Blütenblätter der großen Gänseblume ausgemalt und dann nochmal mit dem Versamarker-Stift übermalt, damit ich nur diese Blütenblätter noch einmal mit "clear" embossen kann. Somit war die Basis fertig und ich konnte mit meiner Farbwalze erst alles in Limette einfärben und dann später noch die obere und untere lange Kante mit Meeresgrün. Nicht vergessen, zum Schluss alles mit einem Tuch vorsichtig abzuwischen, um überschüssige Farbe auf den embossten Teilen abzunehmen. Und das war auch schon die "Emboss-Resist"-Technik.
Obendrauf kam noch über ein "Dimensional" eine weitere Lage Blütenblätter, die ich mit der neuen Handstanze "Gänseblümchen" ausgestanzt habe sowie ein kleiner Gruß.

Ich hoffe Euch hat dieses Projekt gefallen und wenn nicht, auch nicht schlimm ;-). Es gibt noch 14 weitere. Also schön Weierhüpfen in unserem BlogHop.

Falls Ihr von Michaela hierhergehüpft seid, solltet Ihr bei Erika weitermachen und umgekehrt. Beide haben auf jeden Fall ganz tolle Projekte am Start.


Hier nochmal alle BlogHop Teilnehmer in Übersicht und Reihenfolge:

Erika Druschba - http://eris-kreativwerkstatt.blogspot.de
Marion Ziske - http://marions-bastelstuebchen.blogspot.de
Silke Burkhart - https://www.artofcards.de
Sabine Schollmayer - http://die-schollmayerei.blogspot.de
Sabrina Rosenkranz - http://www.stampin-naturelove.blogspot.de
Tanja Eisenburger - http://www.tanjascardsandmore.blogspot.de
Melanie Wiederhold - http://kleinekunstschatzkammer.de
Ramona Hofmann - http://stempel-und-co.blogspot.de
Dina Unger - http://lieblingsstempel.blogspot.de
Isabell Nossal-Osawa - http://stempeltoertchen.blogspot.de
Desiree Nöh - http://designpapierparty.blogspot.de
Katharina Becker - http://katha-stempelt.blogspot.de
Nicole Kreuels - https://stempelhoernchen.blogspot.de
Michaela Schiepe - http://elaskreativhaendchen.blogspot.de
Christie Miche - http://stampinchristie.blogspot.de



Ganz liebe Grüße an Alle
Eure Christie