Samstag, 26. Januar 2013

Demotreffen in Wölfersheim Teil 1 -

Letztes Wochenende war ich in Wölfersheim auf meinem ersten Demotreffen.
Ich habe viele liebe und äußerst kreative Frauen kennengelernt und ich hatte seit langem mal wieder so richtig unbeschwert Spaß am Kreativsein.
Danke an alle, die dafür gearbeitete haben, für diesen schönen Tag.

Und damit Ihr auch einen Eindruck davon bekommt wo und mit wem ich meinen Samstag so schön verbracht habe, habe ich hier ein paar Bilder für Euch.

 



Das war mein Blick nach Rechts von meinem Sitzplatz aus.

Und diese netten Ladies saßen mir gegenüber.




Fürs leibliche Wohl haben wir gemeinsam gesorgt und ein tolles Buffet auf die Beine gestellt. Leider habe ich davon kein Foto gemacht. Als ich daran gedacht habe, war das Buffet schon fast komplett geplündert. Das ging irgendwie ganz schnell. Kein Wunder bei so vielen leckeren Sachen :-)
Aber diesen hübsch verzierten Kuchen vom Nachtischbuffet habe ich noch erwischt.



Und wenn Ihr ein Bild sehen wollt von mir, wie ich dieses Foto schieße, dann müsst Ihr auf Dinas Blog vorbeischauen.
Und das gab's auch noch auf dem Kuchenbuffet. Mmmmhhhhhhhhhhhhhhh!


Aber wir haben nicht nur geschlemmt.

Nein wir haben auch gearbeitet. In den nächsten Tag stelle ich Euch die tollen Swaps auf dieser Wand genauer vor.

 
Wer mag, darf gerne einen Tipp abgeben, welche dieser Swaps von mir war.

Einige Demos haben auch Werke mitgebracht, die sie bereits mit den neuen SAB Produkten bzw. den Produkten aus dem neuen Frühjahrsmini gewerkelt haben. Sind die nicht schön...




Und das ist unsere Team-Mama, Carola
 

 
und das unser Team.
 
 
Einige meiner Demokolleginnen haben ein paar wirklich tolle Projekte vorgestellt, die wir alle nachbasteln durften. Hier konnte ich viel lernen. So kannte ich bisher z.B. die  "Falschmetalltechnik" nicht und bin bisher auch noch nicht auf die Idee gekommen eine Spinner Card im Kreis/Oval zu arrangieren. Aber auch dazu stelle ich Euch in den nächsten Tagen mehr Bilder und ein paar Anleitungen ein.
 
Also bis die Tage....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen