Donnerstag, 19. Juli 2012

kleiner Nachzügler - Geburtstagskarte in Bonbonfarben

Eigentlich wollte ich ja heute mal früh ins Bett....
Aber dann lese ich Marions Kommentar zu meinem letzten Beitrag zur In{k}spire_me Jubiläumschallenge
"Sag, niemals nie" und muss gleich mal kräftig lachen.
Es kribbelt, es juckt und ich bekomme den Gedanken einfach nicht mehr aus dem Kopf. Jetzt ist nicht mehr an schlafen zu denken. Ich muss noch eine Karte machen!
Und hier ist mein vorerst letztes ;-), nächtliches Werk.


Bitte entschuldigt die schlechte Bildqualität, aber mehr ist nachts, unter unserer Esszimmerlampe einfach nicht drin.

Die Ränder der Karte habe ich übrigens wieder mit dem Walzengriff in der Farbe des Kartons "Wassermelone" bearbeitet. So entsteht ein kleiner Lichteffekt, der bewirken soll, dass das Zentrum der Karte noch mehr in Szene gesetzt wird.

Ganz umsonst war die Arbeit heute Nacht übrigens auch nicht. Denn die Helden in der Firma meines Mannes haben für eine liebe Kollegin weder ein Geschenk noch eine Karte zum Geburtstag vor zwei Tagen gehabt. Männer schämt Euch!!! Nur mein Göttergatte hatte wenigstens ein paar Pralinen dabei.
Und so bekommt sie morgen von mir eine Karte mit Geschenken und Blumen - wenn auch nur bildlich. Hoffe sie freut sich.

Da die Kollegin ein junger, fröhlicher Mensch ist, habe ich mir eine Farbchallenge mit knalligen, frischen Farben ausgesucht. 
Und an diesem Sketch bin ich bei meinen Archivstöbereien immer wieder hängen geblieben. Und so bin ich froh, dass ich ihn noch verarbeiten konnte.


So, jetzt kann ich endlich entspannt schlafen gehen ;-)

Gut's Nächtle!

1 Kommentar:

  1. Auch diese Karte hat noch einen Kommentar verdient :-) Ganz anders als die vorherigen, aber in sich stimmig und auch sehr schön! LG, Annemarie

    AntwortenLöschen