Montag, 30. April 2012

Bastel-workshop am 27.04.12 - Spinner Card mit rollender Blume

Am Freitag hatte ich für meinen Bastel-workshop nur einen Gast. Aber wir hatten trotzdem unseren Spaß und haben viel geschafft.

Da Christine mein einzigster Gast war, konnte ich Ihr einen Wunsch erfüllen. Ihr war nämlich nicht so sehr an einer Handtasche gelegen, sie brauchte aber dringend eine Dankes-Karte. Und als abzusehen war, dass keine weiteren Buchungen kommen, habe ich schnell noch eine Dankes-Karte entworfen.

Da das erste Projekt für den workshop-Abend eine "Spinner Card" war. Habe ich mich entschlossen bei dem Thema zu bleiben. Das hier ist die zweite Variante einer Spinner Card. Die Blume rollt beim Bewegen der Karte hin und her. Dieser Effekt ergibt bei den leuchtenden Farben der Blume zudem noch ein schönes Bild (wie bei einem Farbkreisel).

Wenn Ihr neugierig auf Christines Werke seid, schaut doch mal auf der Seite "Bastel-workshops" vorbei. Dort stelle ich dann bald auch noch Fotos zu dem neuen Thema "Handtasche und Geldbörse" für den nächsten workshop ein.

Sonntag, 29. April 2012

2. Vorschlag für Hochzeitskarte - zwei Herzen

So, ich hatte wieder etwas Zeit, einen zweiten Vorschlag zum Thema Hochzeitskarten vorzubereiten.


Die Schrift ist aus dem Set "Für immer Dein" (Frühjahrsminikatalog). Habe die einzelnen Zeilen des Schriftzuges mit dem Stempelpositionierer "Stamp-a-ma-jig" gestempelt.
Die verwendeten Farben sind "Wassermelone", "Lachsrot" und "Savanne". Das Punktmuster auf dem Farbkarton in "Savanne" habe ich natürlich mit dem Prägefolder in der BigShot gezaubert.
Habe ich schon mal erwähnt, dass ich meine BigShot liebe :-)))

Samstag, 28. April 2012

neue Variante Handtasche für kleines Dankeschön

Habe Euch ja gestern eine tolle Handtasche mit viel Platz für ein größeres Dankeschön - da passt locker 'ne Tafel Schoki  oder auch 'ne große Tüte Kekse rein, mhhhh - eingestellt. Wollte ein bischen an der Form basteln und neue Varianten ausprobieren. Das ist dabei rausgekommen:





Leider gefällt mir diese Variante nicht so gut wie das Original. Wenn etwas perfekt ist, sollte man eben nicht daran herumspielen. Aber ganz häßlich ist sie auch nicht. Deshalb wollte ich sie Euch nicht vorenthalten.

Und vor allem wollte ich sie Euch wg. der Verzierung der Hänkel zeigen. Die Schlangenlinie in Kürbis habe ich nämlich mit der Bordürenstanze "Wellenkante" gemacht. Dazu nimmt man ein Stück Farbkarton, das ca. 1,5 cm breit sein sollte und stanzt den Rand wie gewohnt mit der Stanze "Wellenkante" aus. Dann dreht man den Kartonstreifen um und positioniert die Wellenerhebungen so, dass sie immer auf ein Wellental in der Markierung an der Stanze treffen.
Dann den Streifen vorsichtig nach oben an die Kante schieben und stanzen. Jetzt kann der restliche Streifen wie gewohnt gestanzt werden und fertig ist die Schlangenlinie.

Freitag, 27. April 2012

schicke Handtasche für ein großes Dankeschön

Eine Demo-Kollegin hat auf unserer "Community"-Seite ein Bild von einer Handtasche eingestellt. Die Handtasche hat mir so gut gefallen, dass ich sie gleich nachbasteln musste. Anna hat netterweise eine Bastelanleitung auf Ihrem Blog (Anna's Bastelglanz mit Stampin Up) eingestellt. Und hier ist meine Variante der Tasche.
 
 

Liebe Anna, vielen Dank für die Inspiration!

Donnerstag, 26. April 2012

Hochzeitskarte mit Goldembossing - Vorschau auf den Sommerminikatalog von SU!



Ich freue mich, dass sich für meinen nächsten Bastelabend am Donnerstag, den 03.05. bereits zwei Bastelwillige angemeldet haben. Beide Frauen wollen gerne Hochzeitskarten werkeln. Habe Ihnen versprochen bis dahin noch ein paar Ideenvorlagen zu erstellen. Hier mein erster Vorschlag:


Die Herzen sind aus dem Set "Love You Much" (SU-Katalog 2010/11) und wurden mit Goldpulver embosst, ebenso wie die Sprüche. Das Designerpapier im Hintergrund ist aus dem Set "Retro-Impressionen" aus der letzten Sale-A-Bration Aktion. Die Ränder habe ich mit der Edgelits Form "Dekorative Akzente" in der BigShot erstellt. Diese tolle Edgelits-Form gibt es im neuen Sommerminikatalog, gültig ab nächsten Monat.

Also liebe BigShot Fans. Im neuen Sommermini gibt es wieder einige neue, tolle Artikel für die BigShot. Neugierig? Schaut Euch ab 01.05. doch einfach den neuen Mini auf meiner Seite an. Da stelle ich dann wieder einen Link in meiner Sidebar ein. Oder bucht doch gleich einen workshop bei mir, damit ich Euch und ein paar Gästen die tollen neuen Produkte aus dem Sommermini vorstellen kann.

Mittwoch, 25. April 2012

Recycling/Wiederverwertung von Stempelgummiresten

Hallo,
vielleicht ist Euch ja in meinem Post vom 22.04.12 ("Geschenk zum Hochzeitstag - Faltalbum oder squash book") der Stempelabdruck um das Wort "kostbar" aufgefallen. Hier nochmal ein Bild dazu:
Ja, das ist ein Stempelabdruck und nicht gemalt. Hierfür habe ich einfach ein kleines Rechteck aus einem Stempelgummirest von irgendeinem Stampin Up!-Holzstempelset ausgeschnitten und den so entstandenen Rahmen auf ein beliebiges Stück Holz geklebt. 
Denn die Reste, die entstehen, wenn man alle Stempel aus einem Set herausgelöst hat, kleben und funktionieren genauso wunderbar wie die Stempel selbst. Man kann damit also Rahmen in allen erdenklichen Formen ausschneiden oder wenn der Rest groß genug ist auch andere Formen mit der BigShot ausstanzen. Ich habe das z.B. mit der kleinsten Blume aus der Stanzform "Blumen" (Frühjahrsminikatalog) gemacht.

Ihr braucht dafür aber wirklich Bigz-Formen oder BigzL Formen, da andere, dünnere Stanzplatten die dicke Schicht von Schaumstoff und Gummi nicht durchschneiden können.

Eine andere Idee für die Gummireste wäre, sie in viele kleine Stückchen zu schneiden und daraus einen Mosaik-Stempel zu kreieren. Oder man schneidet sich aus den Rändern eine kleine Rasenfläche oder einen Rand-/Bordürenstempel.

Habt Ihr noch tolle Ideen, was man mit den Stempelresten anstellen kann, schreibt mir bitte, bitte, bitte! Ich freue mich immer über neue Ideen.

Dienstag, 24. April 2012

Gratis-Designerpapier nur noch für kurze Zeit

Hiermit möchte alle Interessenten, die noch etwas von Stampin Up! bestellen wollen, daran erinnern, dass die einmalige Aktion von Stampin Up! - ein Gratis-Set Designerpapier für jede Bestellung ab einem Warenwert von € 60 - in Kürze ausläuft, nämlich am Ende des Monats. Meine letzte Sammelbestellung in diesem Monat gebe ich am Montag, den 30.04.12 auf. Bestellungen nehme ich noch bis Sonntag, den 29.04.12 entgegen.

Laßt Euch das nicht entgehen! Hier noch einmal Bilder der Designerpapier-Sets, aus denen Ihr wählen könnt:
Nursery Nest

Retrotrends


Poetische Momente



Blumensinfonie




Sonntag, 22. April 2012

Geschenk zum Hochzeitstag - Faltalbum oder squash book

Bald ist es wieder so weit und der Tag unserer Hochzeit jährt sich ein weiteres Mal. Und da man bei all' dem Alltagsstress und -trott nicht die schönen Momente vergessen sollte, habe ich meinem Schatz als Geschenk zu unserem Jubiläum ein Faltalbum gemacht, mit Bildern von zwei schönen Tagen in unserem Leben.



Das Album ist noch nicht ganz fertig. Es fehlen noch ein paar Stempel und Bilder unserer Kinder in der Mitte und natürlich ein bischen Text. Da das Ganze dann aber sehr persönlich wird, hab' ich jetzt schon mal ein Foto gemacht. Ich denke das reicht um einen Eindruck zu bekommen, was mit mit so einem tollen Album alles gestalten kann.

Eine tolle Video-Anleitung zu diesem Album gibt es übrigens auf der Seite "bastelanleitungen-tutorials" unter dem Eintrag "squash book".

Dienstag, 17. April 2012

versprochene Stampin Up! Spinner Card - Schmetterlingsgarten in InColors

Und hier nun das versprochene Stampin Up!-Pendant zu meiner gestrigen Email. Diese "Spinner Card" werden wir an meinem nächsten Bastel-workshop (Freitag, den 27.04.12) zusammen basteln.
 


Bei der Gestaltung des Designerpapiers könnt Ihr Euch dann voll austoben und alle Stempeltechniken, Farben und Stempel ausprobieren.

Ich hoffe die Karte gefällt Euch und ich freue mich auf Eure Anmeldungen.

Montag, 16. April 2012

2. Projekt für den nächsten Bastelworkshop - spinner card

Das 2. Projekt für den nächsten Bastel-workshop steht. Wir werden eine s.g. "spinner card" machen. Eine "spinner card" ist eine Karte bei der sich Teile der Karte drehen lassen, wie der Name schon erahnen lässt.
Es gibt unterschiedliche Varianten dieser Karte. Ich habe eine gewählt, bei der sich in der Mitte ein Objekt an einem Faden drehen lässt.

Um zu testen, ob die Technik der Karte überhaupt funktioniert bzw. ob ich in der Lage bin, das, was ich im Netz gesehen habe, zu reproduzieren ;-) mache ich oft erst einmal ein Versuchsprojekt mit günstigerem Bastelpapier vom Discounter. Und das ist mein Prototyp:

Zusammengefaltet passt die Karte in einen Standardumschlag.

Wenn man den Schmetterling in der Mitte vor dem Zusammenfalten der Karte mehrfach in eine Richtung dreht, dann dreht sich der Schmetterling natürlich von selbst wieder zurück sobald der Beschenkte die Karte öffnet. Netter kleiner Aha-Effekt...





Und seid Ihr schon gespannt wie das Stampin Up!-Gegenstück dazu aussieht?

Die Karte wird in den InColor-Farben 2012/13 gehalten sein. Und das Designerpapier werden wir in diesen Farben selbst stempeln.

Mehr dazu morgen.....


Sonntag, 15. April 2012

1.Projekt für nächsten Bastel-workshop - kleine Handtasche mit TopNote

So, es ist so weit, das erste Bastelprojekt für meinen nächsten Bastel-workshop steht.

Diese schicke Handtasche für Süsses oder auch andere Kleinigkeiten ist super schnell gemacht und macht dabei richtig 'was her.

Meine Bastelgäste bekommen eine Pappschablone für die "TopNote"-Form mit nach Hause.

Wer diese putzige Handtasche gerne nachbasteln möchte aber keine BigShot hat, kann anstatt der BigShot-Blumen natürlich auch andere manuelle Blumenstanzen, Knöpfe, Klammern oder andere Zierelemente verwenden. Und anstatt der Top-Note kann man das Papier natürlich auch einfach rechteckig zuschneiden.

Diesen Prototypen bekommt meine Mami schon mal zum Muttertag. Und habt Ihr schon was für Eure Mami? Nicht? Dann meldet Euch doch zu meinem Bastel-workshop an.

Das zweite Projekt wird eine "spinner card" sein. Mehr dazu morgen.....

Donnerstag, 12. April 2012

Geburtstagskarte und Verpackung in Einem - Engraved Greetings

Ich habe kürzlich im Netz wieder mal eine tolle Trick-Karte gesehen. Die musste ich umbedingt nachbasteln. Das Tolle an dieser Karte ist, dass man sie zusammengefaltet wie eine normale Karte verschicken kann.



Aber wenn man sie öffnet, entfaltet sich eine Box, in die man kleine, flache Geschenke stecken kann.
 
 

In dem Video hatte die Demo eine Weihnachtskarte gebastelt, und in die Box hatte sie eine ganze Menge selbstgemachte Weihnachts-Geschenkanhänger getan. Meine Box-Karte ist eine Geburtstagskarte für meine Freundin aus England. Ja, die Freundin, die mich letzten Winter besucht hat und die dann das absolute Bastelfieber gepackt hat. Sie hat mir gesagt, dass sie den Fledermausstempel aus dem Set "Every Little Bit" total niedlich findet. Also werde ich ihr in die Box eine Tüte tun, mit ganz vielen gestempelten und ausgemalten Fledermäusen. Denn Ausschneiden war nicht gerade eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen. :-)
Außerdem kann ich in die Box einen richtigen Brief reinstecken und bin nicht so auf den beschränkten Platz einer Karte angewiesen.

Ich könnte mir noch ganz viele Möglichkeiten denken, wie man diese Trick-Karte einsetzen kann, z.B. auch als Muttertagskarte, in die man ganz viele ausgestanzte Herzen steckt, einige davon als Gutscheine beschriftet (z.B. für einen gemeinsamen Brunch, etc.).

Also lasst Eurer Fantasie freien Lauf. Und Ihr wisst, ich freu' mich über Fotos, wenn Ihr die Karte nachgebastelt habt.

Eine Anleitung für die Karte stelle ich in den nächsten Tagen ein.

Dienstag, 10. April 2012

Muttertagskarte für Schwiegermutter - Kreative Komplimente und Designerpapier Retro-Impressionen

So, da ich ja jetzt schon eine Muttertagskarte für meine Mami habe, musste ich natürlich auch noch eine für meine liebe Schwiegermama machen.

Habe hier das Designerpapier "Retro-Impressionen" (Sale-A-Bration) und für die Nachricht den Stempel "Ich wünsche dir einen schönen Tag" aus dem Sale-A-Bration-Set "Kreative Komplimente" gewählt.

Verwendeter Farbkarton: "Aquamarin" und "Limone" aus den In Color-Farben 2012/13
Die Klammer auf der Schleife ist aus dem Set "Antike Klammern"

Montag, 9. April 2012

Neues Bild zum letzten Bastelabend - Karte für eine Freundin

Janina war sehr flott und hat mir schon ihr Bild vom letzten Bastelabend geschickt. Habe die Seite "Bastelabende" gleich mal aktualisiert.

Samstag, 7. April 2012

Bastelabend 05.04.12 - Karte zum Muttertag

Der letzte Bastelabend war mal wieder richtig schön. Diesmal mit einem neuen Gast.
Ich habe an dem Abend die folgende Karte zum Muttertag entworfen.

Mehr zum Bastelabend und der Karte könnt Ihr auf der Seite "Bastelabende" nachlesen.

Dienstag, 3. April 2012

Einmalige Geschenkaktion von Stampin UP! zum Frühjahrsanfang

Üblicherweise gibt es von Stampin Up! nur während der "Sale-A-Bration"-Zeit (Januar-März)
Geschenke zum Einkauf (ab einem Bestelwert von € 60) dazu.

Jetzt können wir uns alle nochmal so richtig freuen! Denn Stampin UP! feiert den Frühling mit uns und verschenkt erstmals auch im April beim Kauf von Stampin’ Up!-Produkten im Wert von mindestens € 60 (reiner Warenwert) fantastisch frühlingshaftes Designerpapier!

Einen Link mit der Liste der 4 Sets, die zur Auswahl stehen, findet Ihr in meiner Sidebar rechts oben unter dem folgenden Bild

Das ist für mich auf jeden Fall Anlass genug, in diesem Monat nochmal eine Sammelbestellung loszutreten. Also wenn Ihr Euch auch ein schönes Set Designerpapier sichern wollt, meldet Euch und bestellt mit. Bestellungen nehme ich bis spätestens Freitag, den 27.04.12 an.

Sonntag, 1. April 2012

SU-workshop bei Janina zum Thema "BigShot"

Ich bin so glücklich! Ich durfte endlich mal wieder einen richtigen SU-workshop halten und habe es richtig genossen. Es waren 7 nette und sehr kreative Frauen, mit denen ich zusammen werkeln durfte. Aber mehr dazu auf meiner Seite "SU-workshops"....

Bastelabend und Bastelworkshop aktualisiert

Hallo liebe Leser,

ich bin wieder zurück und bastelaktiv. Als erstes habe ich aber mal alles zum Thema Bastelabende und Bastel-workshops aktualisiert. Ich werde in den nächsten Tagen auch noch die Prototypen für meine Basteleien zum Thema Muttertag für den Bastel-workshop erstellen und diese dann gleich auf der Seite "Bastel-workshops" einstellen. Also schaut ab und zu mal vorbei, wenn Ihr an dem Thema Interesse habt.

Liebe Grüße an Alle
Christie