Montag, 13. Februar 2012

1. Projekt für den nächsten Bastelworkshop am 24.02.12 ist fertig

So, nun hatte ich endlich Zeit, mich um meinen nächsten Bastelworkshop zu kümmern, der ja schon am Freitag, den 24.02.12 unter dem Thema "Zauberkarten" bei mir ab 20.00 Uhr stattfindet.

Eine der beiden Trick-Karten, die ich mit Euch basteln möchte, ist eine Endloskarte und die wird so aussehen:

Das Tolle an einer Endloskarte ist, dass man sie mehrfach aufklappen kann und nach jedem 4.Mal wieder zum Anfang der Karte zurückkommt und somit ganz viele Gestaltungsmöglichkeiten hat und mehrere Nachrichten hinterlassen kann, die sich erst Schritt für Schritt offenbaren.

Bei der Karte, die ich mit Euch machen möchte, habe ich mich für ein Geburtstagsthema entschieden, denn eine Geburtstagskarte braucht man ja öfter mal.

Das wird die erste Seite sein.

Wenn man die Türchen nach links und rechts öffnet, entfaltet sich die folgende Kartenansicht.

 

Nun kann man die Karte nach oben und unten aufklappen und erhält folgendes Bild.
 Und wenn man die Kartenflügel jetzt wieder nach oben und unten öffnet kommt man zum Ende der Karte,
auf der ich zwei Felder in "Vanille pur" vorgesehen habe, damit die Karte auch unterschrieben werden kann.

Öffnet man die Türchen dann wieder nach links und rechts, kommt man zum Anfang der Karte zurück.

Ist das nicht ein toller Trick!?! Und die Karte an sich ist super einfach herzustellen!
Also, ich freue mich auf Eure Anmeldungen :-)

1 Kommentar:

  1. Die Endloskarte ist echt schön geworden. Die war auch mal in der Impressions drin, aber ich hab damals null verstanden wie das funktionieren soll ;)
    Liebe Grüße
    Jasmina

    AntwortenLöschen