Samstag, 28. Januar 2012

Gutscheine

Diese Gutscheine wurden kürzlich bei mir für ein Geburtstagskind bestellt:


Ich hoffe, dass sich die Beschenkte so richtig über das Geld, das sie nun bei SU verprassen kann, gefreut hat.

Alles Gute! zum Geburtstag nachträglich auch von mir auf diesem Wege.

Kennt Ihr auch jemanden der gerne bastelt und sich über einen Gutschein zum Geburtstag oder einem anderen Anlass freuen würde? Dann schaut doch mal auf der Seite Gutscheine vorbei.

Gerne erstelle ich Euch auch auf Wunsch kombinierte Gutschein-Geburtstagskarten.

Dienstag, 24. Januar 2012

Folded Envelope-Karte für einen Wettbewerb

Im Netz gibt es verschiedene Blogs, die Bastel-Wettbewerbe anbieten. An einem solchen möchte ich mit folgender "Folded Envelope Card" teilnehmen:

Front


Seitenflügel mit Band als Verchluss
 


Innenteil mit kleiner Tasche


In die Innentasche kann man Bilder, Gutscheine oder Nachrichten stecken.

Ich habe die Karte für einen Hochzeitstag geplant. Eine schöne Idee fände ich es zudem, wenn auf den Innenseiten der Flügelklappen Bilder des Paares angebracht wären, am besten Fotos von ihrer Hochzeit.

Sonntag, 22. Januar 2012

Sale-A-Bration

Es ist mal wieder so weit.
Es ist Sale-A-Bration Zeit!

Einen Link zum akt. Sale-A-Bration Katalog stelle ich für Euch am 24.01. (Ab diesem Termin beginnt die Sale-A-Bration-Aktion) in der rechten Leiste unter folgendem Bild ein:

Was bedeutet Sale-A-Bration? Das bedeutet, dass Stampin UP! zusätzlich zu den üblichen Gastgeberinnen-Gratis-Produkten an ALLE für jeden Einkauf im Wert von jew. mind. EUR 60 (reiner Warenwert) Produkte aus o.a. Katalog verschenkt. Gastgeberinnen können zudem zusätzlich noch ein Gratisprodukt aus dem Sale-A-Bration- Katalog erhalten, wenn sie einen workshop ausrichten mit einem Mindestumsatz von EUR 450,00.

Die Sale-A-Bration Aktion läuft bis einschließlich 31.03.2012. Und das tolle daran, jeder kann davon profitieren. Ihr überlegt schon 'ne Weile Euch 'was bestimmtes von SU!zu kaufen? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt das zu tun.

Am 28.01.12 gebe ich eine Sammelbestllung auf. Auch für diese Sammelbestellung gelten die Sale-A-Bration-Bedingungen. 


Meldet Euch bei mir, falls Ihr noch Fragen habt.

Geburtstagskarte für Schwiegermama

Meine Schwiegermama hat bald Geburtstag. Und weil Sie eines Jägers Frau ist, wollte ich gerne mit dem Fuchs und der Eule von "Fox and Friends" etwas machen. Und weil ich meine Schwiegermama sehr mag, gab's noch ganz viele Herzchen dazu:
Bei der schokobraunen Bordüre handelt es sich um eine Lasche, die die Karte zusammenhält.

Mittwoch, 18. Januar 2012

häßlich wichteln

Wißt Ihr was "häßlich wichteln" ist? Nein? Dann ist Euch bis jetzt 'ne Menge Spass entgangen. Wenn man um die Weihnachtszeit 'rum "wichtelt", bedeutet das in der Regel, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, deren Teilnehmer sich gegenseitig kleine Weihnachtsgeschenke besorgen. Netter Gedanke, kann aber auch ganz schön in Zwang und Krampf ausarten. Meine Kollegen haben vor ein paar Jahren eine viel lustigere Variante davon eingeführt, das "häßlich wichteln". Jeder kramt seinen Keller/ sein Rumpelzimmer durch und sucht das schlimmste Geschenk, dass er/sie geschenkt bekommen hat, sich aber bis jetzt nicht getraut hat wegzuschmeißen, und verpackt es hübsch. Am Wichtelabend bringt dann jeder sein hübsch verpacktes Ungeheuer mit, und dann wird reium gewürfelt. Bei unserem gestrigen, zugegebenermaßen etwas spätem Wichteltreffen haben wir uns auf folgende Würfelregeln geeinigt:
Wird eine 1 gewürfelt, muss der Betreffende aufstehen und laut und deutlich allen am Tisch "Frohe Weihnachten" wünschen [Das sorgt für Stimmung im Lokal ;-) ], wird eine 2 gewürfelt, wandern alle Geschenke eine Person weiter nach links, bei der 3 eine Person weiter nach rechts. Bei der 4 tauschen der, der die 4 gewürfelt hat, und sein Gegenüber ihre Geschenke. Bei der 5 passiert nichts. Und wenn jemand die 6 würfelt, darf diese Person sich aussuchen mit wem sie ihr Geschenk tauschen möchte. Die Regeln für die Zahlen können natürlich nach Belieben verändert werden. Man sollte vorher eine Zeitspanne festlegen, wie lange gewürfelt wird. Wir haben unsere Stoppuhr auf 10 Minuten eingestellt.

Das Würfelspiel mit den Päckchen, bei denen natürlich schon jeder dunkle Vorahnungen hat, was Schlimmes d'rin sein könnte, sorgt ordentlich für Stimmung und wenn die hübschen Häßlichkeiten, dann ausgepackt werden, bleibt meist kein Auge mehr trocken.
Klare Vorteile dieser Wichtel-Variante: Man muss hierfür kein Geld ausgeben, wird etwas los, was man noch nie leiden konnte und muss kein schlechtes Gewissen haben, weil man es nicht persönlich entsorgt, oder noch besser, vielleicht gefällt dem Beschenkten ja seine neue Errungenschaft.

Warum erzähl' ich Euch das? Weil ich wegen meinem Wichtel-Geschenk so ein schlechtes Gewissen hatte, dass ich dem armen Opfer, welches mein Paket bekommt, doch wenigstens etwas Nettes dazugeben wollte, damit der Schock nicht ganz so groß ist.

Also habe ich eine selbst gebastelte Gutschein-Karte von mir dazu gepackt und eine Pillow-Box mit 'was Süssem.



Montag, 16. Januar 2012

Geburtstagskarte für Modelleisenbahn-Fan

Ich stelle gerade fest, dass ganz schön viele unserer männlichen Freunde Modelleisenbahn-Fans sind. Insofern hat sich das Set "Choo choo" von SU für mich richtig gelohnt :-) Hier eine weitere Eisenbahn-Geburtstagskarte:
außen
innen

Samstag, 14. Januar 2012

noch mehr gescrappte Seiten

Gestern Abend hab' ich mich mal wieder spontan mit meiner Freundin zum Basteln getroffen und dabei noch 4 weitere Bilder für meine Mutter gescrappt.
So wild und kunterbunt wie diese Seite ist, geht es oftmals wochenends zu bei uns, wenn die Kinder zu uns ins Bett dürfen.



Freitag, 13. Januar 2012

kleines Scrapalbum II

Und hier die versprochenen Bilder der neuen Scrapseiten, die ich für meine Mama gemacht habe. Ich habe mal ein paar Bilder vom 1. Geburtstag meines Großen verarbeitet.



Endlich habe ich mal mein "Simply Scrappin' "-Paket "Good Times" genutzt. Und ich war begeistert wie schnell ich damit ein paar schöne Seiten fertiggestellt hatte, ohne dass ich mir groß Gedanken darüber machen musste. Einfach weil Papier und Aufkleber so toll aufeinander abgestimmt sind und es auch so einfach ist, mit ein paar Aufklebern schöne Akzente zu setzen. Für das dritte Bild habe ich mal wieder Big Shot-Reste recycled (hier: der Rahmen, der verbleibt, wenn man die "TopNote" stanzt.)

Donnerstag, 12. Januar 2012

kleines Scrapalbum

Das kleine Leinenalbum von SU, welches ich meiner Mama zum Geburtstag geschenkt habe, soll nun auch endlich fertig werden bevor das Geschenk verjährt ;-). Folgende Seiten, die ich bereits angefangen hatte sind jetzt fertig:


Morgen kommen noch mehr Bilder.

Sonntag, 8. Januar 2012

letztes Projekt für den Bastel-workshop am 27.01.12

Hallo!
Das letzte Projekt für den Bastel-workshop "süsse Verpackungen" am Freitag, den 27.01.12 ist fertig.

Vorderseite
 Rückseite

Samstag, 7. Januar 2012

Bilder Bastelabend 04.01.12

Die Bilder zum Bastelabend am 04.01.12 sind eingestellt. Ich selbst habe an diesem Abend zwei meiner Projekte, die im am nächsten Bastel-workshop ("süsse Verpackungen" am 27.01.12) mit Euch basteln möchte, vorbereitet.

Euch gefallen die Tütchen? Dann merkt Euch doch Freitag, den 27.01.12 vor und meldet Euch zum Bastel-workshop an. Ich freu' mich auf Euch!

Freitag, 6. Januar 2012

Geburtstagskarte für einen Eisenbahnliebhaber

Ein Freund von uns ist ein echter Modelleisenbahnliebhaber. Für ihn gab's von uns zum Geburtstag folgende Karte
und 'was Süsses...

Donnerstag, 5. Januar 2012

Geschenkverpackung zum Geburtstag

Eine Freundin hatte kürzlich Geburtstag. Da Sie auch so gerne stempelt und bastelt, gab's zum Geburtstag den "Stamp-a-ma-jig" von SU. Eingepackt sah das Ganze dann so aus:

Mittwoch, 4. Januar 2012

Kleine Aufmerksamkeit zur Geburt

Zur Geburt ihres dritten Sohnes gab's für eine Bekannte ein paar selbst gebackene Baby-Plätzchen - ausgestochen und verziert von meinen kleinen Quälgeistern.

Natürlich gab's für die Plätzchen noch eine anständige Verpackung.

Das steht auf der Plätzchenkarte:

"In der Natur gibt es keine Freude so erhaben und rührend wie die Freude einer Mutter über die Geburt ihres Kindes." und
"Ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen und in das wir schreiben sollen. (Peter Rosegger)"

NEU!NEU!NEU! Frühjahrsminikatalog

Liebe Bastelfreunde,

SU hat erstmals, zusätzlich zum akt. Katalog und dem obligatorischen Minikatalog (gültig von April bis September) einen Frühjahrsminikatalog herausgebracht. Dieser ist ab sofort gültig bis 31.03.2012. Hierin findet Ihr neue Stempelsets, Einzelstempel, Stanzen, Stoffe sonstiges Zubehör und ebenfalls NEU! auch Schmuck.

Ich habe Euch auf der rechten Leiste unter folgendem Bild einen Link eingestellt:
Viel Spass beim Schmökern!