Montag, 31. Dezember 2012

verspätete Weihnachtskarte - Good By 2012

Hallo liebe Leser und Bastelfreunde,

ich hoffe Ihr hattet alle wunderschöne Weihnachtsfeiertage im Kreise Eurer Lieben und seid jetzt genauso entspannt wie ich!

Ich kann Euch freudig berichten, dass meine EDV-Probleme endlich behoben sind. Und deshalb zeige ich Euch noch eine meiner Weihnachtskarten, die ich bisher nicht einstellen konnte. Das soll dann aber das Letzte zum Thema Weihnachten sein, versprochen!



Ich habe mich hier mal wieder an der "Emboss-Resist"-Technik versucht. Die Schneeflocken sind mit dem Pulver "Eisschimmer" embosst auf flüsterweißem Karton. Danach habe ich den Karton mit dem Walzengriff in "Zartblau" eingefärbt.
Ich steh' ja total auf die Designer-Bandbroschen aus dem noch akt. Herbst-/Winterkatalog. (Achtung, der Katalog ist nur noch bis Mitte Januar gültig!)


Bitte entschuldigt die Bildqualität. Aber auch das wird sich bessern. Morgen stelle ich Euch noch eine Karte ein, die ich mit meinem Handy fotografieren musste und danach wird's besser. Wir haben uns nämlich eine neue Kamera geleistet *freu!!!!!!*

So, jetzt bleibt mir nur noch, Euch einen bombastisch guten Start ins neue Jahr zu wünschen!

Prosit!
Auf Euch!
Auf ein schönes und kreatives neues Jahr!

Alles Liebe
Eure Bastelsüchtige

***********************************************************

Stempelsets:

- Serene Snowflakes
- Es weihnachtet sehr

Farben:

- Espresso
- Marineblau
- Zartblau
- Eisschimmer

Sonst. Materialien:

- Walzengriff
- geripptes Geschenkband, 1/4, "Marineblau"
- Designer-Bandbrosche (Herbst-/Winterkatalog)

***********************************************************
P.s.: Wen's interessiert, ich habe für Euch auch unseren Weihnachtsbaum fotografiert.


Freitag, 21. Dezember 2012

Weihnachtskarte mit goldenen Schneeflocken

Jetzt habe ich es dank meiner Freundin doch noch geschafft eine meiner Weihnachtskarten zu fotografieren und einzustellen.

Mit dieser Karte hatte ich eigentlich an der letzten In{k}spire_me Challenge zum Thema "Glitzer" teilnehmen wollen. Hierfür habe ich die Schneeflocken extra in Gold gestempelt. Ein paar Perlchen gab's auch noch.

Aber ich bin auch schon glücklich wenn ich Euch, meine lieben treuen Leser, damit erfreuen kann :-)



Leider sind die Goldflocken nicht so wirklich gut auf den Fotos zuerkennen. :-(

************************************************************
Stempelsets:

- Es ist für uns eine Zeit angekommen,
- Serene Snowflakes und
- Wunderbare Weihnachtsgrüße

Farben:

- Waldhimbeere ,
- Wildleder,
- Gold und 
- Flüsterweiß

Sonstiges:

- BigShot Prägeform "Perfect Polka Dots"

Geburtstagskarte für eine Grill-Königin


Leider habe ich mal wieder technische Probleme und bin im Moment nicht in der Lage Bilder auf meinen Computer zu laden.
Deshalb kann ich Euch leider nicht meine vielen tollen Weihnachtskarten zeigen, die ich noch gewerkelt habe.

Hier habe ich aber noch einen älteren Kundenauftrag für Euch, von dem ich bereits Fotos hochgeladen hatte. Da der Geburtstag der "Grillkönigin" bereits war, kann ich sie Euch jetzt auch zeigen.


Zu diesem tollen Foto passte meine Waffelgitter-Prägeform einfach perfekt. Und so hab' ich das Geburtstagskind schnell mal selbst auf den Grill gelegt ;-)


Innen sah die Karte so aus.

 
Das Happy Birthday ist aus dem Set "Engraved Greetings" und die Bordüre ist aus dem Set "Kreative Elemente". Dieses Set liebe ich, weil es so vielseitig ist. Da ist für jeden Anlass 'was dabei.

Da dies vermutlich mein letzter Beitrag vor Weihnachten sein wird, wünsche ich Euch allen wunderschöne Feiertage mit Euren Lieben!
Seid lieb zueinander und stresst Euch nicht all zu sehr :-)

Montag, 17. Dezember 2012

Abschiedskarte für einen Oldtimer Fan

Ich habe mal wieder etwas Nichtweihnachtliches für Euch. Von einer Arbeitskollegin habe ich den Auftrag bekommen eine Abschiedskarte für einen Oldtimer-Liebhaber zu machen.

Das war ein ganz schönes Gepuzzel bis ich die zwei Schlitten so hatte wie ich sie wollte.



Bitte entschuldigt die Bildqualität. Aber ich habe zur Zeit einfach keine Gelegenheit Bilder bei Tageslicht zu machen. Auch diese Karte ist heute auf den letzten Drücker fertig geworden und ich konnte sie nur noch mit meinem Handy fotografieren. Ich denke mal, nach Weihnachten sollte ich wieder in der Lage sein anständige Fotos zu machen :-)

Freitag, 14. Dezember 2012

Designerpapier für Weihnachtskarte selbst stempeln

Am 01.12. war ich auf unserem Weihnachtsmarkt in Assenheim und habe am Stand der ev. Kita Basteln mit Kindern angeboten. Es musste etwas Einfaches sein, was auch jüngere Kinder gut umsetzen können. Sie sollten aber schon die Gelegenheit bekommen zu stempeln. Da bin ich auf die Idee gekommen, meine 5 Minuten Weihnachtskarte (Post vom 04.11.12) anzubieten. Die Kinder sollten aber mit Ihren Eltern das Designerpapier selbst stempeln. Alle Bastelwilligen bekamen ein weißes Blatt Papier von mir und durften sich dann mit den Stempeln austoben. Und das war meine Vorlage hierzu.

Da das Papier dann noch zurechtgeschnitten wird, ist es nicht so schlimm wenn nicht alles gleichmäßig gestempelt ist und auch überlappende Stempelabdrücke fallen nicht weiter auf. Es kommt gar nicht mehr so sehr auf die Stempelmotive an sondern mehr auf die verwendeten Farben (hier: Glutrot, Osterglocke und Wasabigrün), die ich natürlich vorgegeben habe, damit alles harmonisch bleibt und nicht ein zu großes Chaos entsteht.


So weit ich das mitbekommen habe, hatten zumindest die Kinder eine Menge Spaß :-)

**********************************************************
verwendete Stempelsets:

- Scentsational Season (Baum),
- Es ist für uns eine Zeit angekommen (Blume und Stern) und
- Moderne Weihnachten (Spruch)

Farbkarton:

- Vanille Pur,
- Gartengrün und
- Wasabigrün

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Last Minute Weihnachtskarte für Inkspire_me

Im wahrsten Sinne des Wortes reiche ich in den letzten Minuten noch eine Weihnachtskarte für die
In{k}spire_me Challenge ein.

Das ist eine der beiden Karten, die wir am 07.12. im nächsten Weihnachtskarten-workshop basteln werden.




verwendete Farben:

Waldhimbeere und Espresso

Stempelsets:

Wunderbare Weihnachtswünsche
Tree Trimmings
ein mir namentlich unbekanntes, älteres Stempelset von SU aus USA (Schneeflocken und Ranke)

Montag, 3. Dezember 2012

Weihnachtskarte Heilige drei Könige - In{k}spire_me Challenge Weihnachtsspecial

So, heute stelle ich Euch noch die letzte im Bunde meiner workshop-Karten vor.




Als ich im Katalog das neue Stempelset mit den Heiligen drei Königen gesehen habe, wusste ich, das muss ich umbedingt haben. Und ich bin so glücklich dass ich es endlich mein Eigen nennen darf.

Da ich auch hier wieder nur mit Rot (Chilli) und Neutralfarben gearbeitet habe, reiche ich auch diese Karte bei der akt. Farbchallenge von In{k}spire_me ein.

Sonntag, 2. Dezember 2012

2. Weihnachtskarte Tizzy Tuesday Challenge 77

Ich wünsche Euch allen da draußen einen wunderschönen 1. Advent!!!

Und hier kommt die zweite Karte aus meinem letzten Mutter/Kind-Weihnachtsworkshop für Euch.


Könnt Ihr erkennen wie toll das Ornament glänzt? Das liegt daran, dass ich auf dem Glanzpapier von SU gestempelt habe. Das ging wirklich super einfach, hat die Farben toll angenommen und ist schnell getrocknet. Und der Effekt ist eifach phänomenal.

Und die Karte hat noch eine kleine Besonderheit. Man kann das Ornament hochklappen und dann erscheint der Weihnachtsgruß.

So, das war mein zweites Türchen für Euch. 


Der Schriftzug ist wieder aus dem Set "Wunderbare Weihnachtsgrüße", weshalb auch diese Karte bei der akt. Tizzy Tuesday Challenge mitmacht.

Samstag, 1. Dezember 2012

Weihnachtskarte Scentsational Season - Tizzy Tuesday Challenge 77

Wollte Euch die Karten, die ich für meinen letzten Mutter/Kind-Weihnachtsworkshop vorbereitet hatte, ja noch einzeln vorstellen.

Hier ist die Erste. Die kam bei den Kids am besten an.



Lag warscheinlich an dem Türchen, das man öffnen kann. Das hat so 'was von Adventskalendervorfreude.
Und genau deshalb habe ich mich auch dafür entschieden, diese Karte als Erstes vorzustellen. Denn wir dürfen ja heute endlich alle unser erstes Türchen öffnen :-)))).


Ach, die Stempel aus dem Set "Scentsational Season" sind aber auch einfach zu lecker.

Beide Sprüche sind übrigens aus dem Set "Wunderbare Weihnachtsgrüße", weshalb ich diese Karte auch bei der akt. Tizzy Tuesday Challenge einreiche.


Freitag, 30. November 2012

Geburtstagskarte mit Harzer Schmalspurbahn

Vor Kurzem wurde ich von einer netten Frau angemailt, die meine Karten im Netz gesehen hat. Ihr gefielen meine Karten - Das geht runter wie Öl :-) -und nun ist Sie mit einem speziellen Wunsch für eine Geburtstagskarte an mich herangetreten. Ihr Papa, für den ich eine Karte machen soll, ist nämlich großer Fan der Harzer Schmalspurbahnen.

Es gibt ja nichts, was ich nicht versuche und so ist dann folgende Karte entstanden.



Ich hoffe nur, dass ich jetzt hier wirklich eine Lock der HSB ausgedruckt habe ;-)

***************************************************************

Hab' noch eine Ergänzung. Mir ist doch glatt gerade aufgefallen, dass ich außer Rot nur noch die Farben Anthrazitgrau, Schwarz und Weiß verwendet habe, also Neutralfarben. Da nehm' ich doch glatt noch an der aktuellen In{k}spire_me Challenge teil. Oder dürfen da nur Weihnachtskarten teilnehmen?

Donnerstag, 29. November 2012

Gutschein zum Nikolaus mit punch art - In{k}spire_me Weihnachtschallenge

Endlich komme ich mal wieder dazu etwas für Euch einzustellen.

Habe die Tage eine eilige Anfrage für ein Geschenk zum Nikolaus bekommen. Da Bestellungen bei SU erst wieder ab 03.12. bearbeitet werden wg. Inventur habe ich angeboten eine Gutscheinkarte zu machen. Hatte dazu auch gleich schon eine Idee, denn bei meiner letzten Suche im Netz bin ich ja bei Pinterest auf den Fotos zum Thema "punch art" hängengeblieben. Und da hatte ich einen total putzigen Weihnachtsmann/Nikolaus gesehen, für den man u.a. die Stanze "Ornament" nimmt. Habe mich gleich munter ans Werk gesetzt, den Computer hochgefahren, Stanzen zusammengesucht...ach herrje, hatte ja ganz vergessen, dass ich meine Ornament-Stanze an meine Up-line verliehen hatte. O nein! Und die Karte muss doch dringend raus, da sie noch einen langen Postweg vor sich hat. Was tun?

Dachte mir, ach, das kann doch nicht so schwer sein. Habe alle meine Stanzen rausgekramt und munter drauflos gestanzt, zusammengstellt, umgelegt, zurechtgeschnitten und wieder verworfen. Und voilá,
hier ist mein Gutschein zum Nikolaus.




Ich muss sagen ich finde es einfach genial was man aus so ein paar Stücken ausgestanztem Papier alles kreieren kann.

Für diesen kleinen Kerl habe ich folgende Stanzen verwendet:

Kreis 1 3/4,
Kreis 1/2,
Oval, extragroß,
Oval, groß,
Wellenoval und
die Flügel aus der Vogel-Elementstanze

Die Buchstaben sind aus den Sets "Broadsheet Alphabet" und "Just Perfect Alphabet" und wie man sehen kann :-) nicht mit dem "Stamp-a-ma-jig" gestempelt. Der Schriftzug hat mir aber einfach nicht ganz so akkurat besser gefallen.

Und da zur Zeit bei In{k}spire_me zur Zeit eine tolle Weihnachts-Sonderaktion läuft, reiche ich meinen kleinen Nikolaus-Gutschein doch gleich mal da ein.

Sonntag, 25. November 2012

Seite Bastel-workshops aktualisiert

Hallo liebe Bastelfreunde,

melde  mich aus meiner Bastelversenkung zurück. War mal kurz im Urlaub. Muss auch mal sein :-)

Letzten Freitag fand auf Wunsch einer Arbeitskollegin von mir ein Bastel-workshop zum Thema Weihnachstkarten bei mir zu Hause statt. Habe gerade Bilder hierzu auf der Seite Bastel-workshops eingestellt.

Diesen putzigen Gesellen gab's als kleine Aufmerksamkeit für meine Gäste.

Ich wollte passend zur Weihnachtszeit Zuckerstangen verschenken. Um sie etwas schicker zu präsentieren bin ich im Netz auf die Suche nach "punch art"gegangen, da ich aus Stanzteilen gerne einen Nikolaus basteln wollte. Bei Pinterest bin ich dann auf diesen niedlichen Elch gestoßen. Dieser hatte zwar ein Geweih aus Karton, als ich ihn entdeckt habe, ist mir aber sofort die Idee gekommen, dass die Zuckerstangen doch ein tolles Geweih abgeben würden. So musste ich ihnen nur noch eine relativ enge Verpackung werkeln, damit sie nicht ständig hin- und herrutschen.

Für diesen Elch benötigt Ihr folgende Stanzen:

Oval, extragroß,
Kreis, 1 1/4,
Kreis, 1/2 (Nase) und
die Flügel der Vogelstanze

Für die Ohren könnt Ihr aber auch wie in Pinterest vorgegeben einzelne Blätter der fünfblättrigen Blume nehmen.

Montag, 12. November 2012

Blog Candy bei Marion

Marion hat zur Zeit ein Blog Candy laufen. Einen Link findet Ihr rechts in meiner Sidebar unter folgendem Bild

Viel Glück!

Freitag, 9. November 2012

Schneemann Weihnachtskarte

Stecke zur Zeit schon voll in den Weihnachtsvorbereitungen und dazu gehört u.a. auch der Weihnachtsmarkt in Assenheim. Aber dazu in einem anderen Post mehr.

Hier habe ich für Euch jetzt erst mal eine neue Weihnachtskarte.




Der Schneemann ist aus einem älteren SU-Set aus USA. Dank EBay, darf ich ihn mein Eigen nennen ;-)))

Habe hier wieder nur Marineblau und Zartblau verwendet.

Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!

Sonntag, 4. November 2012

einfache 5 Minuten Weihnachtskarte mit LIDL Motivpapier

Hier habe ich eine Weihnachtskarte für Euch, die super schnell und einfach gemacht ist.



Und ich finde die Karte macht trotzdem 'was her.

Ich habe hierfür übrigens Motivpapier von LIDL genommen.

Donnerstag, 1. November 2012

3D Bilderrahmen aus Papier für einen Abschied

Und hier habe ich noch zwei weitere meiner Auftragsarbeiten.

Zum einen wurde ein 3D- Bilderrahmen für ein Gruppenfoto als Abschiedsgeschenk gewünscht.


Ich weiß die Qualität des Bildes ist lausig. Ich musste den Rahmen leider mit meinem Handy fotografieren. Ich versuche nach Geschenkübergabe noch ein besseres Bild zu bekommen.

Dem Rahmen habe ich mit der Rolle "Timber" die Holzoptik verliehen. Die Blüten sind mit der "Boho-Blütenstanze" ausgestanzt und die Blätter sind mit der BigShot und der Stanzplatte "Herbstzauber" entstanden.
Den Blättern habe ich mit meinem Knochenfalter noch ein Gerippe verliehen und alle Blätter dann noch mit dem Schwamm und etwas Farbe bearbeitet, so dass sie etwas echter aussehen.

Ich versuche wirklich noch ein besseres Bild zu bekommen. Hoch und heilig versprochen.

Das zweite Foto sollte nur einen einfachen Rahmen bekommen.

Den Spruch auf dem Rahmen konnte ich mir einfach nicht verkneifen ;-) , da der Beschenkte auf dem Bild so schön lässig in seinem Bürostuhl sitzt wie der Mann aus der Knopperswerbung.

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Geburtstagskarte für einen Marathonläufer

So, hier habe ich noch eine weitere meiner Auftragsarbeiten.
Ich sollte für einen Marathonläufer eine Geburtstagskarte machen. Das hat mich schon vor eine größere Herausforderung gestellt. Denn zum Thema Laufen haben ich Null, Nada, Niente, Nothing an Ideen im Netz gefunden. Stempel gibt es zu dem Thema natürlich auch nicht.
Nachts kam mir dann die Idee den Umriss eines Läufers zu schneiden, der durchs rote Siegerband läuft. Auf das Band wollte ich dann die Glückwünsche stempeln.

Das Ganze sah dann eher aus wie ein Wolleyballspieler vorm Netz oder alles Mögliche nur eben nicht wie ein Läufer.
Gut, dachte ich mir, dann ziehen wir ihm eben Läuferkleidung an und ich mache ihm noch so ein schickes Schild mit einer Läufernummer, das alle Marathonläufer tragen müssen.
Meine Kundin hatte dann noch die tolle Idee das Geburtsdatum als Läufernummer zu nehmen und Voilá

Ist der kleine Läufer nicht süß?

Sonntag, 28. Oktober 2012

Geburtstagskarte für einen Golfspieler

Ihr habt sicher schon gemerkt, dass ich nicht mehr so oft zum Bloggen komme wie früher. Jetzt wo ich wieder arbeiten gehe, ist meine freie Bastelzeit einfach viel zu knapp bemessen. Und die Zeit, die ich habe, bin ich dann auch fieberhaft am Werkeln, da zur Zeit eine Auftragsarbeit nach der Anderen eintrudelt. Und fast alle davon mit dem Vermerk "am liebsten bis gestern fertig".

So sollte ich z.B. eine Geburstagskarte für einen Golfspieler machen. Leider gibt es zu dem Thema nicht wirklich irgendwelche Stempel von Stampin up. Was war ich froh, dass ich mir zum Design keine großen Gedanken machen musste, denn Annemarie Nussbaumer hat zu diesem Thema bereits eine total schöne Karte ins Netz gestellt.

Ich hab das Ganze etwas schlichter gehalten, da die Karte für einen Arbeitskollegen ist, den ich nicht so gut kenne. Und anstatt einer Zielfahne gibt's bei mir einen Golfball (nur für die, die nicht auf den ersten Blick erkennen können, was dieser weiße, geprägte Kreis im Vordergrund soll - so wie meine Kollegin z.B. ;-> ).



verwendete Farben (v.o.n.u.):

Espresso,
Zartblau,
Farngrün,
Limone,
Savanne,
Gartengrün,
Pazifikblau,
Wasabi und
Flüsterweiß

Dienstag, 23. Oktober 2012

Geburtstagskarte für einen Mann - Tizzy Tuesday Challenge clockworks

Was hab' ich mich über das neue Thema bei der Tizzy Tuesday Challenge gefreut!
"Clockworks" ist eines meiner neuen Lieblings-Stempelsets.

Und hier mein Beitrag:


Habe hierfür auch schon die neuen InColor-Farben "Mitternachtsblau" und "Apfelgrün" verwendet. Sind die nicht schön.

Den 3D-Glanzeffekt auf der Uhr und dem Schild "Happy Birthday" habe ich mit "Crystal Effects" hinbekommen. Das Uhrengehäuse ist in Silber embosst.

Samstag, 20. Oktober 2012

Frostige Weihnachtskarte

In die putzigen Schneemänner "Frosty Friends" habe ich mich sofort verliebt.
Mit ihnen habe ich folgende Weihnachtskarte für meine Katalog-Party gewerkelt, um meinen Gästen die StazOn-Tinte, den Mischstift und die Wassertankstifte vorzustellen.




Die Schneeflocken im Hintergrund sind aus dem Set "Serene Snowflakes". Man hätte aber auch genausogut die Schneeflocken aus dem neuen Set "Winterzauber" nehmen können.
Aber Achtung, wenn Ihr mit dem Gedanken spielt, dieses Set zu kaufen, der Herbst-/Winterkatalog ist nur noch bis Januar 2013 gültig.

Für die Karte habe ich nur die Farben "Marineblau" und "Zartblau" verwendet.

Und wieder eine Weihnachtskarte geschafft! Bleiben nur noch 9.998 ;-)))

Freitag, 19. Oktober 2012

Weihnachtskarte für Inkspire_me Challenge 067

Für die neue In{k}spire_me Challenge habe ich eine Weihnachtskarte gemacht. Muss mich langsam ranhalten wenn ich allen Verwandten, Bekannten, Freunden, Kollegen,...... eine Karte machen will. Puhh




Und das war die Sketchvorgabe von In{k}spire_me.


Habe hier die Farben Glutrot, Chilli, Limone und Espresso verwendet. Der gemusterte Hintergrund auf dem limonegrünen Karton ist mit der alten SU-Rolle "Rough Texture" und Versamark entstanden. Das "Frohe Weihnachten" ist ein Teil eines Spruches aus dem Set "Ein Duftes Dutzend".
Das Ornament ist aus dem tollen neuen Set "Ornament Keepsakes" (akt. Herbst-/Winterkatalog von SU).