Samstag, 10. Dezember 2011

Besuch aus England - oder die verrückte Bastelsucht

Vor Kurzem hat mich eine liebe Freundin aus England für eine Woche besucht. Und kaum hat Sie von meiner Bastelleidenschaft erfahren, war auch sie schon Feuer und Flamme. Sie wollte gar nicht mehr aufhören mit Basteln. :-) So hat sie mit meiner Unterstützung schnell mal all ihre Weihnachtskarten gebastelt und gleich noch ein paar Geburtstagskarten dazu.

Für ihr erstes Projekt stand ihr eine Bastelvorlage meiner Up-line Erika zur Verfügung. Und das ist das Ergebnis:

Danach nahm sie sich drei meiner Weihnachtskarten zur Brust und erschuf folgende, eingene Versionen davon:

 

 
 

Dann haben wir noch gemeinsam eine neue Karte kreiert,
 und völlig ohne mein Zutun ist die folgende Karte entstanden:

Ach ja, eine Weihnachts-Peek-A-Boo-Karte hat sie ja auch noch geschafft:
(Front)
 (Innenansicht)

Für die Geburtstage wollte sie gerne eine Roll-Karte und eine Wasserfall-Karte machen. Die Ideen fürs Design sind von ihr. Besonders neckisch finde ich den kleinen Affen, der quasi betrunken von 'nem "starken Dunklen" zu 'nem "kühlen Blonden" rollt. ;-)))
 
 

 

Ich habe es richtig genossen mit ihr diese Freude am Baseln zu teilen!!! Vielen Dank Bethen für die schöne Zeit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen