Freitag, 5. August 2011

In Gedanken bei Dir - Bunte Lebensfreude mit "Circus Circles"

Ich war kürzlich auf einem Bastelabend von Eva, der Upline meiner Upline. Ich wollte schon lange 'was mit den "Circus Circles" machen, und an diesem Abend habe ich mir die Zeit genommen, mit allen farbenfrohen Markern die ich habe bunte Kreise auf flüsterweißem Papier zu stempeln. Das Ergebnis habe ich dann in zwei Kacheln unterteilt. Daraus sind dann folgende Karten entstanden:
 

 

Ich finde die bunten Kreise vermitteln Frische, Lebensfreude, Spaß.

Den Schmetterling aus "Wunderlicher Garten" habe ich erst in "Rosenrot" eingefärbt und dann in weiteren Farben mit einem Schwamm betupft.

Den ausgefranzten Rand bei der ersten Karte habe ich dadurch erhalten, dass ich das Papier, nachdem ich es bestempelt hatte, in Form gerissen habe. Dann habe ich das Papier auf die Karte geklebt und dabei auch den gerissenen Rand gut mit "Snail" versehen. Dann habe ich einfach mit meinem Nagel die Kante hochgezupft.

Der Blütenzweig auf der ersten Karte ist aus dem Set "In Gedanken bie Dir".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen