Donnerstag, 14. Juli 2011

Zum Geburtstag alles Liebe - Fox & Friends

Ganz neckich find' ich hier die Idee, den Kartenrücken teilweise mit der Spitzenbordüre-Stanze auszustanzen.

Da ich eine weiße Schleife verwendet habe, war es mir wichtig die Schrift auf den Herzen ebenfalls in weiß zu stempeln ("Schokobraun" wirkte zu hart und lies die Schleife fehl am Platz wirken.), was zur Folge hatte, dass es auf den Herzen in "Osterglocke" sehr schlecht zu lesen war. Mit ein bischen Tricksen ist es mir aber gelungen das Problem zu beheben. Und zwar habe ich zum einen mit der Schwammtechnik etwas schokobraune Farbe aufgetragen, um einen Kontrast zu schaffen, so dass sich das Craft-Weiß abheben kann. Und dann habe ich die Herzen noch mit Haarspray eingesprüht. So hat das Craft-Weiß eine Lackierung bekommen und leuchtet nun besser. Auf den Bildern ist es vermutlich nicht so gut zu erkennen, aber in Natura ist die Schrift nun richtig gut zu lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen