Samstag, 5. März 2011

Karte mit Satinband

Hallo Ihr Lieben! Es ist Wochenende und ich hab' mal wieder etwas Zeit, um 'was zu meinen Projekten zu schreiben. Die folgende Karte geht eigentlich ganz schnell, bis auf das Band. Das war ein wenig Fummel-Arbeit.

Und hier die Fakten:

- Farbkarton "Himbeerrot" (DINA5 in der Mitte gefaltet zu 14,8 x 10,5)
- zwei Streifen Designerpapier "Himbeerrot" aus der Kollektion
  Signalfarben (14,8 x 2,0)
- zwei Streifen Farbkarton "Rosenrot" (14,8 x 3,0), jeweils an einer langen
  Seite mit der Randstanze "Spitzenbordüre" verziert
- eine Kachel Farbkarton "Pfirsichparfait" (14,8 x 5,5)
- große Blume aus dem Stempelset "Printed Petals" in "Rosenrot"
- Blume aus Farbkarton "Pfirsichparfait" mit Wellenkreisstanze
- Kreis aus Farbkarton "Rosenrot" mit Kreisstanze 1 1/4
- kleine Blume aus dem Stempelset "Printed Petals" in "Kürbisgelb"
  (beim 2.Mal stempeln)
- Satinband Flüsterweiß

Sorry, die Länge des Bandes hab ich nicht ausgemessen. Aber ich bin wie folgt vorgegangen:
Die Farbkarton-Kachel "Pfirsichparfait" habe ich jeweils 2cm von allen Seitenrändern für 1,5 cm eingeschnitten (siehe Foto). 

Auf der Rückseite der Kachel, direkt neben dem linken Einschnitt habe ich einen 2cm langen Streifen des doppelseitigen Klebebandes abgebracht und den Anfang des Bandes daran befestigt. Dann habe ich das Band durch den linken Einschnitt gefädelt. Auf der Vorderseite der Kachel habe ich einen 6cm langen Streifen Klebeband vom Einschnitt waagerecht nach rechts geklebt, das Band jedoch nur auf 2cm darauf festgeklebt. Dann das Band zurücklegen und eine Schlaufe formen. Hiernach weitere 2cm des Bandes auf dem Klebeband befestigen und erneut eine Schlaufe formen. Dann ein letztes Mal 2 cm des Bandes auf dem Klebeband befestigen. Dann kann das Band abgeschnitten werden. Die zwei Schlaufen habe ich an ihren Unterseiten mit jew. einem Mini-Klebepunkt an dem unteren Band befestigt.

Das Gleiche wird nun auf der rechten Seite der Kachel wiederholt, so dass sich zum Schluss in der Mitte der Kachel die Bänder ein wenig überlappen. Hierauf werden dann die Blumen/Kreise in Schichten mit Dimensionals angebracht.

So, ich hoffe Ihr habt jetzt nicht die Lust am Nachbasteln verloren ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen