Mittwoch, 23. März 2011

Benjamins neues Projekt

Hallo Ihr Lieben! Leider komme ich zur Zeit nicht mehr zum Basteln. Letzte Woche war ich sehr aktiv für den Basar unseres Kindergartens und dieses Wochenende steht der erste Geburtstag meines Sohnes auf dem Programm. Also, bitte entschuldigt, wenn ich Euch zur Zeit keine neuen Projekte vorstellen kann. Spätestens ab April habe ich wieder mehr Zeit. Versprochen!

Dafür war mein älterer Sohn (4 Jahre) fleißig. Für seinen Musikschulunterricht hatte er die Hausaufgabe den Frühling zu malen. Er hat nicht nur gemalt sondern auch kräftig gestanzt. Ihr hättet seine Begeisterung sehen sollen, als Mami ihm erlaubt hat, ihre Blumen-Stanzen zu benutzen. Und hier ist sein Werk:
Er hat alleine gestanzt und geklebt. Nur bei dem Vogel mit dem Zweig habe ich ihm etwas geholfen.
Er hat die folgenden Stanzen verwendet:
"Vogel, groß",
"Wellenkreis",
"Blume, fünfblättrig" und
"Boho-Blüten"

Während mein großer Schatz sein Frühlingsbild gestaltet hat, habe ich schnell noch mit dem Walzengriff und zwei der Stanzen, die auch mein Sohn benutzt hat, einen Bogen Geschenkpapier für meinen Papa erstellt.
Außerdem habe ich das Stempelset "Für Alles" benutzt (Spruch "Dankeschön, dass es Dich gibt" und grüner Blumenkern).

Das Kreppband habe ich vom "Tedi" in Friedberg für 1€ die Rolle.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen